Lage und nähere Umgebung

Das Spielhuus Kronenhalde liegt an gut erschlossener und kinderfreundlicher Lage am Rande des Schaffhauser Niklausenquartiers. Das Kronenhalden-Strässchen ist für Fremdverkehr gesperrt. Das viergeschossige Gebäude Nummer 10 ist in zwei Wohnungen aufgeteilt. Diese sind wie die anderen Spielhuus-Betriebe modern, hell und kinderfreundlich eingerichtet, mit viel Platz für das gemeinsame Spiel aber auch mit zahlreichen Spielnischen und Rückzugsmöglichkeiten.

Der Garten ist kinderfreundlich naturnah und vielseitig. Sand, Wasser, Spiel- und Bewegungselemente ermöglichen den Kindern verschiedenste Sinnes- und Körpererfahrungen. Gleich in der Nähe befinden sich das Aranea-Kletterzentrum, das Alters- und Pflegeheim Schönbühl mit dem freundlichen Spielplatz sowie der Robinsonspielplatz im Wald. Die Bushaltestelle "Kronenhalde" (Buslinie 1) ist wenige Schritte vom Spielhuus entfernt. Altstadt, Wald und Rhein sind in wenigen Minuten per Bus erreichbar.

Gleich in der Nähe befinden sich das Aranea-Kletterzentrum, das die Spielhuus-Kinder gern und häufig besuchen. Auch der Wald mit dem ganz neu gestalteten Robinsonspielplatz ist nicht weit.

Der Fussweg aus der Stadt führt aus dem Grubental durch die Quartiersträsschen und -gässchen des Niklausenquartiers. Mit der Buslinie 1 (fährt alle 10 Minuten) ist das Spielhuus ab Bahnhof innert 3 Minuten erreichbar. Die Busstation "Kronenhalde" ist in Spielhuus-Sichtweite, der Eschengut-Kindergarten nicht weit.